E028: Was bringt eine starke Arbeitgeber Marke? Mitarbeiter finden, binden und qualifizieren.

Wir beschäftigen uns in der heutigen Episode mit dem Thema „Employer Branding“ und der Frage: wieso brauchst du eine starke Arbeitgeber Marke?

In Deutschland droht kein Fachkräftemangel – wir stecken bereits mitten im Fachkräftemangel. Der Kampf um die wichtigste Ressource eines Unternehmen – die Mitarbeiter – ist in vollem Gange.

Da hilft es, neben einem „Switch im Kopf“ dahingehend, dass sich zukünftig die Unternehmen viel mehr bei den Mitarbeiter ‚bewerben‘ müssen, eine starke Arbeitgeber Marke für sich strategisch zu definieren, aufzubauen und: zu leben!

Auch zu diesem Thema konnten wir wieder einen Experten zum Interview auf unseren Campus von Campusmarke gewinnen. Wir freuten uns sehr, uns mit Fachanwalt Dr. Martin Nebeling, Partner bei Bird + Bird, Deutschland zu diesem Themenkomplex auszutauschen. Im Gespräch verriet uns Herr Dr. Nebeling, wie gut die Unternehmen im Bereich der Arbeitgeber Marke aufgestellt sind. Und wo es Handlungsbedarf gibt.

Wir gehen auch auf ein „Employer Branding Check-Up Tool“ ein, welches von Herrn Dr. Nebeling mit entwickelt wurde. Wie funktioniert es und welche Vorteile kann es für Unternehmen mit sich bringen?

Wir sprechen in in dieser Episode also über folgende Themen:

  • wer sind die 10 besten und bekanntesten Arbeitgeber Marken in Deutschland?
  •  welche Stärken können gerade KMUs (Klein- und Mittelständische Unternehmen) als attraktiver Arbeitgeber ausspielen?
  • wie kommt man zu einer starken Arbeitgeber Marke?
  • wie spielen sich die Unternehmens- und die Arbeitgeber Marke in Unternehmen die ‚Bälle zu‘?

Viel Spaß beim Zuhören!

Shownotes:

Du findest unseren Podcast auf folgenden Plattformen:

Oder direkt hier über den Browser anhören:

 

 

Episodenfoto: von rawpixel on Unsplash

2018-11-01T17:03:20+00:00 Oktober 29th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar