E037: Wie Typographie Marken prägt

Heute machen wir uns Gedanken darüber, wie Typographie eure Marke prägen kann. Wir möchten euer Bewusstsein dafür schärfen, wie ihr zu einer markenprägenden Typographie kommt und wie ihr diese als Element des Corporate Designs einsetzen könnt. Typographie ist wie der Fingerabdruck einer Marke. Sie steht für den Anspruch und den Charakter einer Marke.

Typographie ist einer der stilprägenden Elemente einer Marke. Als Teil des Corporate Designs und im Zusammenspiel mit Farbkodierungen und Bildsprache hat sie markenbildende Kraft. Und weil diese Kraft der Typografie sehr unterschätzt wird, widmen wir diese Campusmarke Episode der Typografie und deren Rolle bei der Markenbildung.

Unser heutiger Interviewgast auf unserem Campus von Campusmarke ist Kurt Roenspeck von green-united aus Düsseldorf. Kurt ist Designer und Kreativer, der in internationalen Agenturen als Kreativdirektor gearbeitet hat. Heute beantwortet er uns als Experte für Typographie Fragen wie…

  • Warum wird die Wirkung von Typographie für eine Marke oftmals unterschätzt?
  • Warum lohnt es, dass Marken-Verantwortliche sich bewusst mit dem Thema Typographie auseinandersetzen?
  • Was sind Kriterien, wie Typographie den Auftritt einer Marke prägen kann?

Viel Spaß beim Zuhören!

Shownotes:

Du findest unseren Podcast auf folgenden Plattformen:

Oder direkt hier über den Browser anhören:

 

 

Episodenfoto: Kristian Strand on Unsplash

 

2019-03-04T08:24:16+00:00 März 4th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar